LUCERO

Vierte Abbildung: Zum Vergrößern bitte klicken.

Das Dreieck, das im zentralen Pfeil ausläuft, bedeutet das Feuer, das, wenn es Fula (Puder) anzündet, mit dem Geist vibriert, der im Nganga wohnt.

Der vertikale Pfeil erreicht das Übergelegene.

Die gekreuzten Pfeile: Einer indiziert die Dualität zwischen dem Körperlichen und dem Geistigen und der andere repräsentiert die Summe dieser großartigen Kräfte.

Die Sonne ist das Symbol für Unendlichkeit.  Die inneren Pfeile stellen die Verlängerung des Körperlichen und des Geistigen dar.

Die drei oberen Pfeile symbolisieren die fließende Bewegung des Körperlichen und des Geistigen.